Ceramic Pools
Einbau mit Betonfundament oder Kiesbett möglich

ESTELA 65

6,5m x3,7m x 1,5m

ESTELA 75

7,5m x3,9m x 1,5m

ESTELA 85

8,5m x4,1m x 1,5m

NASHIRA 4

4,5m x 3,8m x 1,5m

NASHIRA 6

6,1m x 3,3m x 1,5m

NASHIRA 7

7,1m x 3,6m x 1,5m

NASHIRA 8

8,0m x 3,8m x 1,5m

NASHIRA 9

9,0m x 4,0m x 1,5m

NASHIRA 10

10,0m x 4,0m x 1,5m

ALTAIR 5

4,75m x 2,1m x 1,5m

ALTAIR 10

9,7m x 3,8m x 1,5m

SYRIUS 83

8,3m x 3,9m x 1,5m

Allgemein

Polyester-Schwimmbecken des Herstellers „Mon de Pra“ verfügen über eine massive Bauweise die keine Magerbetonhinterfüllung, sondern lediglich Kies benötigt. Sollten Sie über einen „gewachsenen“ Boden verfügen so müssen Sie auch kein Betonfundament anbringen, ein Kiesbett von 10 cm ist ausreichend. „Mon de Pra“ kann auf jahrelange Erfahrung in dieser Bauweise zurückblicken. Der Schwimmbeckenrand ist bei diesen Becken eine Montagekante und wird immer mit Holz oder Steinplatten abgedeckt. Dadurch haben diese Skimmerbecken den höchsten Wasserstand ! Das breite Sortiment reicht von Standardgrößen bis zu Europas größten Einstück Schwimmkanal mit einer Länge von 13,7m Innenmaß.

Aufbau

„MON de PRA“ Schwimmbecken werden im Handauflegeverfahren aus glasfaserverstärkten Polyester hergestellt. Dabei kommen hydrolysebeständige Isophtalsäureharze zum Einsatz. Die Verstrebungen werden aus Polyesterträgern und Metallrohre im Spritzverfahren eingearbeitet.
Die Garantie auf die Beckendichtheit beträgt 10 Jahre.

Einbau

Durch die eingearbeiteten Verstrebungen aus Metallrohren und Polyesterholme, können diese verstärkten Schwimmbecken mit „gewaschenem Kies“ eingebaut werden. Voraussetzung dafür ist, dass Sie kein Grund – oder Hangwasser haben.